„Die Fragen sind es, aus denen das, was bleibt, entsteht.”
Erich Kästner
bild_01

Interview-Auszüge

Natascha Kampusch: „Im Keller war ich Bibiana. Sie war duldsamer."
Ihre Biografie heißt "3096 Tage", jetzt wurde das Buch über ihre achtjährige Gefangenschaft auch verfilmt. Natascha Kampusch über ihre Befreiung und das Leben danach.
Interview lesen

Sabatina James: „Alle kuschen doch vor dem Islam“
Eine Muslimin auf der Flucht. Weil sich Sabatina James gegen die Zwangsehe wehrte, wurde sie mit Mord bedroht.
Interview lesen

Dalai Lama: „Die Macht der Gedanken ist riesengroß“
Der Friedensnobelpreisträger spricht über den Sinn des Lebens, die Suche nach Glück und die heikle Frage seiner Nachfolge.
Interview lesen

Felix Baumgartner: "Mit Mozart kann ich nicht mithalten"
"Mr.Stratos" über seinen Jahrhundertsprung und die Landung zurück im Alltag.
Interview lesen

Jewgenija Timoschenko: "Meine Mutter ist eine politische Gefangene"
Die Tochter der inhaftierten ukrainischen Oppositionsführerin über Schikanen im Gefängnis und eine Anklage wegen Beihilfe zum Mord.
Interview lesen

Ban Ki-moon: "Eiserne Faust im Samthandschuh"
Der südkoreanische UNO-Generalsekretär erklärt sein Verhältnis zur Macht und seine asiatische Seele.
Interview lesen

Maximilian Schell: "Ich habe viele Leben gelebt"
Der Weltstar mit Schweizer Pass spricht über seine Kindheit und eine unvergleichliche Karriere.
Interview lesen

Anna Netrebko: "Diva? - Meinetwegen!"
Die russische Starsopranistin über Disziplin und Dirndl, Paparazzi und Putin und ihr Leben ohne Mails und Web.
Interview lesen

Heino: "Ich bin hart wie Kruppstahl"
Der deutsche Volksmusiker (50 Millionen verkaufte Platten) über sein neues Image als Rock-Opa.
Interview lesen

Alle Texte sind urheberrechtlich geschützt und dürfen ohne ausdrückliche Genehmigung nicht wiedergegeben werden. Sollten Sie etwas namentlich zitieren wollen, freue ich mich über Ihre Kontaktaufnahme.
office@connybischofberger.at


Interviews zum Nachlesen:

Alexander Peter, Sänger, Schauspieler, Entertainer
Al Habtoor, Khalaf Ahmad, Immobilien- und Bauunternehmer
Baha Christian, Hedgefonds-Manager
Baumgartner Felix, Extremsportler
Becker Ben, Schauspieler und Sänger
Benko Renè, Investor
Bischofberger Norbert, Forscher
Blanco Roberto, deutscher Schlagersänger
Brennan Mike, Polizeiopfer
Caballè Montserrat, Opernsängerin
Dalai Lama, geistiges Oberhaupt der Tibeter
Danzer Georg, Liedermacher
Deix Manfred, Cartoonist
Depardieu Gérard, Schauspieler
Dichand Hans, Verleger
Diekmann Kai, Journalist
Ederer Brigitte, Managerin
Fendrich Rainhard, Sänger
Fischer Heinz, österreichischer Bundespräsident
Franzobel, Schriftsteller
Frick Aurelia, Außenministerin von Liechtenstein
Fuchs Ernst, Maler
Gabalier Andreas, Sänger
Gandhi Maneka, indische Politikerin und Tierrechtsaktivistin
Goldberger Andreas, ehemaliger Skispringer und Sport-Kommentator
von Goisern Hubert, Musiker
Haas Waltraud, Schauspielerin und Sängerin
Habsburg Karl, Enkel des letzten Kaisers von Österreich
Heino, Musiker
Heller Andrè, Künstler
Hörbiger Christiane, Schauspielerin
Hustvedt Siri, Schriftstellerin
James Sabatina, Muslimin
Jauch Günther, Showmaster und Journalist
Jautz Ken, CNN-Chef
Jukic Mirna, Schwimmerin
Jürgens Udo, Sänger
Kampusch Natascha, Überlebende
Kessler Katja, Autorin
Koller Dagmar, Sängerin
Küberl Franz, Caritas-Präsident
Lauda Niki, Unternehmer
Leon Donna, Schriftstellerin
Lugner Richard, Societyphänomen
Maier Johanna, Starköchin
Markovics Karl, Schauspieler
Melles Sunnyi, Schweizer Schauspielerin
Mendt Marianne, Sängerin und Schauspielerin
Moon Ban Ki, UNO-General
Netrebko Anna, Opernsängerin
Nöstlinger Christine, Kinderbuchautorin
Nowotny Ewald, Nationalbanksgouverneur
Oberhauser Sabine, Politikerin und Bundesministerin
Paul Bernhard, Clown und Zirkusdirektor
Peymann Claus, Theaterregisseur
Portisch Hugo, Journalist
Prix Wolf D., Architekt
Roche Charlotte, Autorin
Roscic Bogdan, Musikmanager und designierter Wiener Staatsoperndirektor
Salcher Andreas, Schriftsteller
Sarrazin Thilo, Autor
Sayn-Wittgenstein Marianne, Fürstin
Schell Maximilian, Schauspieler
Schenk Otto, Schauspieler
Serafin Harald, Kammersänger
Schmidinger Dolores, Kabarettistin
Schneyder Werner, Schriftsteller
Schönborn Christoph, Erzbischof von Wien und Kardinal
Schüssel Wolfgang, ehemaliger Bundeskanzler
Schwarzenberg Karel, Politiker
Schwarzer Alice, Frauenikone
Simonischek Peter, Schauspieler
Sporschill Georg, Sozialseelsorger
Staudinger Heini, Unternehmer
Stifter Karl, Sexualwissenschaftler
Stuker Tom, Zehn-Millionen-Meilen-Mann
Stummer Ernst, Einbrecherkönig
Stürmer Christina, Sängerin
Timoschenko Jewgenija, Aktivistin
Toscani Olivier, Fotograf
Treichl Andreas, Bankmanager
Treichl Heinrich, österreichischer Bankier
Wiener Sarah, Starköchin
Wolf Armin, Anchorman
Wurst Conchita, Sängerin
Zeiler Gerhard, Medien-Manager
Ziegler Jean, Schriftsteller
Zielinski Christoph, Krebs-Koryphäe
Zogaj Arigona, Flüchtlingsmädchen
Zilk Helmut, Journalist und Politiker